Sich von emotionaler Vernachlässigung im Kindesalter erholen

Emotionale Vernachlässigung im Kindesalter tritt auf, wenn deine Eltern nicht angemessen auf deine emotionalen Bedürfnisse eingegangen sind, wenn sie in dir auftauchten. Wenn du auf diese Weise aufgewachsen bist, unterdrückst oder verdrängst du als Erwachsene(r) unweigerlich deine Gefühle, weil dir beigebracht wurde, dass deine Gefühle nicht wichtig sind. Die emotionale Vernachlässigung im Kindesalter ist weitgehend unsichtbar, und darin liegt ihre Kraft. Es ist eine Art Trauma, aber im Gegensatz zu Missbrauch ist es nicht durch ein Ereignis oder eine Anwesenheit, sondern durch ein Nichtereignis oder eine Abwesenheit gekennzeichnet.

Symptome der emotionalen Vernachlässigung im Kindesalter:

  • Innere Leere
  • Schuld, Scham, Zorn, Vorwürfe gegenüber anderen
  • Angst davor, von anderen abhängig zu sein und ihnen zu vertrauen
  • Mangel an Selbstmitgefühl
  • „Es stimmt etwas nicht mit mir“
  • Schwierigkeiten beim Erkennen und Ausdrücken von Emotionen

Was wir tun können
Heilung geschieht, indem wir auf deine Emotionen zugreifen und sie bestätigen. Wenn du dich von innen kennen und schätzen lernst, kannst du beginnen, dein Leben von außen zu verändern. Ruf mich an oder sende mir eine E-Mail, um damit zu beginnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.